Insel-Reunion.de

    Home
    Bildergalerie
    Reunion im Überblick
    Reunion als Reiseziel
    Reunion aktuell
    Reunion von A bis Z
    Reunion shoppen
    Anzeigen
    Preise vergleichen
    Bücher & Reiseführer
    Reunionesisch essen
    Musik
    Über uns
    Kontakt
    AGB und Cookies
    Impressum
    -------------------------
    FORUM
    -------------------------
    Fotos aus Reunion:
Rougail Tomates Kreolische Küche

Bourbon-Vanille Typische Produkte

Kreolisches Haus Häuser und Gebäude

Margouilla Fauna

    Grand Anse
Ziskakan

Das Berliner Konzert vom 5. Mai 2006
Die Band Ziskakan
Ziskakan im Netz
Gesucht wird...

Ziskakan in Concert



Ein "Hauch von Freiheit"

Ziskakan ("bis wann" auf Kreolisch) gehört zu den besten Musikern Reunions.
Elektrische Akustik, poetische Liedtexte, Schönheit des Kreolischen, Maloya-Rhythmus, Kayamb-Klänge, die reunionesische Tradition... : ein echter "Hauch von Freiheit".

Das Konzert

- Ort: Maschinenhaus / Kulturbauerei, Knaackstr. 97 - Berlin
- Eintritt: VVK: 10,- Euro (zzgl. VVG), AK: 12,- Euro
- Einlass: 20 Uhr
- Beginn: 21 Uhr
- Vorbestellungen: 030 - 44 31 51 51 oder per tickethotline: 23 09 93 33

Organisation:
Katja Lucker
Tel: 030 - 44 31 51 15, Fax: 030 - 44 31 51 99
E-Mail: lucker@kesselhaus-berlin.de

Promotion:
Beate Gerboth
Tel: 030-44 31 51 40, Fax 030-44 31 51 99
E-Mail: gerboth@kesselhaus-berlin.de

Am diesen Tag hat die "kiltir péï" (Reunionesische Kultur) auf jeden Fall
die Bühne von der Kulturbrauerei zum Strahlen gebracht!

nach oben

Die Band Ziskakan

  • Ziskakan weltweit
    Angefangen hat Ziskakan mit einem ganz eigenen musikalischen Cocktail aus afrikanischen, europäischen, indischen und chinesischen Einflüssen. Inzwischen gehört Ziskakan mit seiner zauberhaften Mischung aus Maloya, Sega, Reggae, Jazz und Pop zu den Vorreitern unter den Bands der Insel Reunion. 1994 kommt für Ziskakan der große internationale Durchbruch, es folgen Tourneen durch Europa, Afrika, die Vereinigten Staaten, Kanada. Außerdem kann die Band inzwischen zu recht aufwarten mit diversen Auszeichnungen, u.a. mit einem Platz in den Top Ten California und dem Preis für die beste Band Ost-Afrikas bei den Kora-Awards.

  • Die Geschichte der Band
    1979 beschlossen einige Freunde, unter Einfluss der sich damals manifestierenden Bewegung zugunsten der kreolischen Sprache und Kultur von der Insel Reunion, diese in Musik zu übersetzen und damit war Ziskakan geboren. Nachdem die Band jahrelang ihren eigenen musikalischen Cocktail aus afrikanischen, europäischen, indischen und chinesischen Einflüssen spielte, wird die Band 1992 "entdeckt" und das große Musikabenteuer fängt an.

    Unterstützt von der afrikanischen Musikwelle, die den Weg für Ziskakans Musik ebnete, wird Ziskakan mit ihrer zauberhaften Mischung aus Maloya, Sega, Reggae, Jazz und Pop zum Zugpferd unter den Bands der Insel Reunion.

    Nach Zusammenarbeiten mit Angélique Kidjo, Kassav, Brandford Marsalis, Baba Maal, John McLaughlin u.v.a. kehrt Ziskakan zum Akustischen zurück und schafft es, die bezaubernden Klänge der kreolischen Lyrik zu dynamisieren, was unerwartete Verkaufszahlen zur Folge hatte.

    Ziskakan ist der Vertreter der Kultur der Insel Reunion in der internationalen Weltmusikszene schlechthin. Ihre Texte strahlen Lebensglück, Liebe und Naturverbundenheit aus. Mal verführerisches Flüstern, das vom tiefen Inneren kommt, mal offenes Gebet an den Himmel - der Gesang von Gilbert Pounia ist ein Ruf nach Liebe, Brüderlichkeit und zugleich Aufstand.

  • Die Musiker:
    - Gilbert Punia: Gesang + Gitarre
    - Gerard Clara: Percussion + Gesang
    - Gerard Parame: Techniker + Schlagzeug
    - Mishko M´ba: Bass
    - Pascal Manglou: Tontechniker + E-Gitarre
    - Jean Rassiga: Keyboard

  • Die erfolreichsten Lieder:
    "Bato fou", "20 desanm", "Ral si ton koukoune", "Sarda", "Kaskasnikola", ...

    nach oben

    Ziskakan im Netz

    www.french-music.org

    nach oben

    Gesucht wird ...

    Die Band sucht übrigens noch interessierte Label-/Vertriebs-/Bookingagentur- und Verlagspartner für Deutschland und ggf. weitere Territories.

    nach oben

    Home | Reiseführer | Reiseberichte | Geschäftspartner | Kontakt

    Mit der Benutzung dieser Webseite erkennen Sie die AGB und Datenschutzerklärung an.
    Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.